Rufen Sie uns an: 0271 222 96 94 0 oder schreiben Sie uns hallo@neun-a.com

be committed

Sich engagieren. Für mehr als die eigenen Unternehmensziele. Klingt unsinnig und verrückt? Ist es vielleicht auch. Engagement zahlt auf das langfristige Markenbild ein. Nicht auf den Moment. Den Quartalsbericht. Die Umsatzprognose für das nächste Meeting. Für uns ist Engagement schon immer teil unserer unternehmerischen Arbeit. Was wir davon haben? Vor allem anderen, ein gutes Gefühl. Danach, ein glaubwürdiges Markenversprechen – wir kümmern uns.

Soziale oder ehrenamtliche Projekte aus Kultur, Sport oder Demokratieförderung gibt es zu Hauf für alle Altersgruppen. Alle sozialen Schichten.

Für einen starken gesellschaftlichen Zusammenhalt braucht es Engagement. Nicht nur von Vereinen und Politik, sondern auch von der Wirtschaft.

Maik Waidmann, Geschäftsführer neun a

 

Pro bono stecken wir bei vielen Projekten Herzblut und Energie in Flyer, Rollups, Websites und was sonst noch gebraucht wird, um Menschen aufzuklären, weiterzubilden oder gesünder durchs Leben zu führen. Die Sache hat einen Haken, pro bono funktioniert nicht unendlich oft. Wir brauchen Unterstützung. Helfende Hände.

Engagement bedeutet mehr als dem Sportverein einen neuen Trikotsatz zu spendieren, da es sich gut für die Steuer auswirkt. Mit be committed wollen wir Unternehmen und gesellschaftliche Entwicklung enger verzahnen. Die Verantwortung für unsere gemeinsame Zukunft auf breitere Schultern stellen. Als Teil der Initiative erhalten Sie, erhältst du, bei neuen Projekten die wir nicht mehr pro bono umsetzen können eine Nachricht über unseren Verteiler. Wir beschreiben das Projekt, die Kosten und den Effekt für die möglichen Unterstützer. Die Entscheidung über das Sponsoring trifft jeder für sich. Sollte es mehrere Unterstützer geben, stimmen wir uns ab, ob es einen besonderen „Brandfit“ gibt, eine überbordende Passion zum Thema, oder einfach nur unglaubliches Interesse das richtige zu tun.

 

Der Vorteil für unser Netzwerk, ein deutlich nachhaltigeres Engagement mit Projekten die selten Aufmerksamkeit aus der Wirtschaft haben. Mediale Präsenz, sofern gewünscht, mit relevanten Themen.

Wie könnte so ein be committed aussehen?
Klingt gut aber auch nicht unbedingt greifbar, kein Problem, wir liefern ein einfaches Beispiel:

Eine regional agierende Jugendeinrichtung benötigt einen Flyer um junge Menschen über die Gefahren des Rechtsextremismus zu informieren.

Benötigt wird also Gestaltung, ggf. Fotografie, Beratung und Druckproduktion eines einfachen Flyers. Wir kümmern uns um die Arbeit und unterstützen mit 50% Leistung. Der Partner übernimmt die andere Hälfte über ein Sponsoring.

Wie genau kann geholfen werden? Recht simpel. Melden Sie sich, melde du dich einfach bei uns. Entweder über das Kontaktformular oder per E-Mail maik@neun-a.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× Wie können wir helfen? Available from 07:00 to 21:00